Herzlich Willkommen!

Der verantwortungsvoller Umgang mit unseren Spirituosen hat für uns höchste Priorität!

Zum Besuch unserer Website müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Ich bin über 18 Ich bin unter 18

Fasslagerung

Die klaren, eingentlich fertigen Brände werden für einen bestimmten Zeitraum in einem – meist Eichenfaß – gelagert. Wenn Alkohol mit Holzoberflächen in Berührung kommt, führt dies zu Veränderungen der Geschmacksstoffe im Destillat. Ebenso wird durch die Fasslagerung immer 1- 4%vol. Alkohol abgebaut. Die klaren Destillate nehmen die Farbe des Holzfarbstoffs an und ihr Aussehen reicht von einem hellen Gelbton bis schwarzbraun. Dies ist abhängig von der Länge der Lagerung und vom Alter des Holzfasses.

 

Jedenfalls ist die Geschmacksnote nach Fasslagerung eine ganz besondere und es eignen sich nicht alle Obstbrände für eine Verweildauer im Eichenfass.

 

  kategorie_bilder_eiche.jpg

5 Artikel gefunden

1 - 5 von 5 Artikel(n)